Headline Grafik

Termine Kreisausbildung

In dieser Rubrik werden die Termine geplanter Lehrgänge veröffentlicht. Die Anmeldung zu Lehrgängen auf Kreisebene kann ausschließlich über die elektronische Lehrgangsverwaltung sybos stattfinden.

Anzeigezeitraum 13.12.2017 - 31.12.2018

Termin Beschreibung Ort
23.02.2018
03.03.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
02.03.2018
21.04.2018

Truppmann Teil 1 mit Sprechfunk

Die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung und die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Aufnahme in die Feuerwehr, Mindestalter 17 Jahre
geplant
Freiwillige Feuerwehr Filderstadt
Gerätehaus Bonlanden Steinstraße 6
16.03.2018
24.03.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
13.04.2018
21.04.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
04.05.2018
12.05.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
15.06.2018
23.06.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
29.06.2018
07.07.2018

Sprechfunk

Die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Der erfolgreich absolvierte Lehrgang Truppmann Teil 1.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Frickenhausen
Feuerwehrhaus Frickenhausen Liststraße 3
13.07.2018
21.07.2018

Sprechfunk

Die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Der erfolgreich absolvierte Lehrgang Truppmann Teil 1.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Frickenhausen
Feuerwehrhaus Frickenhausen Liststraße 3
13.07.2018
21.07.2018

Atemschutzgeräteträger

Die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Atemschutzgeräteträger teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Truppmann Teil 1 und Sprechfunker sowie der Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über die Untersuchung nach G26.3 Der Lehrgang „Sprechfunker“ soll vor Beginn des Lehrganges „Atemschutzgeräteträ-ger“ abgeschlossen sein. Im Rahmen der Truppmannausbildung Teil 2 soll eine Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung) zusätzlich absolviert werden.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Kirchheim u. T.
Henriettenstraße 86 73230 Kirchheim u. T.
14.09.2018
22.09.2018

Sprechfunk

Die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Der erfolgreich absolvierte Lehrgang Truppmann Teil 1.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Frickenhausen
Feuerwehrhaus Frickenhausen Liststraße 3
10.10.2018
27.10.2018

Truppführer

Die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb der Gruppe oder Staffel.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst als Truppführer teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Die erfolgreich absolvierten Lehrgänge Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger (kann in Ausnahmefällen entfallen, falls arbeitsmedizinische Gründe eine Teilnahme an diesem Lehrgang ausschließen). Der Besuch in einer Ausbildung in Übungseinrichtungen zur Brandbekämpfung (Heißausbildung). Das erfolgreiche Ablegen des Feuerwehr-Leistungsabzeichens in Bronze.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Frickenhausen
Feuerwehrhaus Frickenhausen Liststr. 3 72636 Frickenhausen
09.11.2018
17.11.2018

Sprechfunk

Die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst.
Zielgruppe
Feuerwehrangehörige von Gemeinde- und Werkfeuerwehren, die auf Standortebene am Einsatzdienst teilnehmen möchten.
Voraussetzung
Der erfolgreich absolvierte Lehrgang Truppmann Teil 1.
geplant
Freiwillige Feuerwehr Frickenhausen
Feuerwehrhaus Frickenhausen Liststraße 3

Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Portal der Feuerwehren im Landkreis Esslingen

Impressum
©2017 - Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen