Headline Grafik

Neuigkeiten

zurück

Heißes Training für Feuerwehrausbilder

vom 03.05.2017
 
Nürtingen/ Altensteig/. Die Ausbilder der Ausbildungsgemeinschaft Nürtingen-Neuffener Tal trainierten am Samstag, 22. April 2017 im Ausbildungszentrum Altensteig im Schwarzwald in der holzbefeuerten Übungsanlage den Innenangriff. Sie konnten unter realistischen Bedingungen die Menschenrettung und Brandbekämpfung üben. Bei Temperaturen bis zu rund 500°C und der teilweise extremen Verrauchung, entsprachen die Verhältnisse einem realen Brandereignis. In knapp fünf Stunden Training erweiterten sich so die Erfahrungen. Wichtig war der eine oder andere Tipp, der Altensteiger Ausbilderkollegen, die jedes Team in der Anlage begleiteten. Das nachziehen der schweren, mit Löschwasser gefüllten Schläuche erwies sich mehrfach als kompliziert, da die Sicht sehr eingeschränkt war und die hohen Temperaturen an den Kräften zehrten. Viele Ecken und Kanten erschweren das Vorgehen eines Einsatztrupps innerhalb von Gebäuden. Daher ist der Atemschutzeinsatz eine körperliche Höchstleistung. Diese Weiterbildung war für die Ausbilder der Ausbildungsgemeinschaft ein wichtiger Baustein, der für zukünftige Lehrgänge, die an den Stützpunkten Nürtingen und Frickenhausen stattfinden berücksichtigt wird. Aus Nürtingen nahmen Arnold Luisoder, Axel Krämer, Oliver Knott, Nico Knack, Rico Glatzer und Jörg Weimer, aus Kohlberg Sascha Patka und Daniel Göttler und aus Frickenhausen Sven Gerlach und Holger Baur teil.


Ausbildungsgemeinschaft Nürtingen-Neuffener Tal
 
 
zurück

Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Portal der Feuerwehren im Landkreis Esslingen

Impressum
©2017 - Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen