News

zurück

Erfolgreiche 34. Bezirksversammlung der Musikzüge der Feuerwehren

vom 26.11.2019
 
Am vergangenen Samstag konnte Bezirksstabführer Jürgen Krause neben den Vertretern der Musik- und Spielmannszüge der Feuerwehren des Regierungsbezirks Stuttgart auch den Landesstabführer Nico Zimmermann im Bürgerhaus in Notzingen begrüßen. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Notzingen richtete die Versammlung anlässlich seines 50. Jubiläums in diesem Jahr aus.

Die Eröffnung war demensprechend fulminant. Der Spielmannszug aus Notzingen unter der Leitung von Heinz-Dieter Grolig trat mit seinem Partner dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim unter Teck unter der Leitung von Marina Psader in der seit zwei Jahren existierenden Spielgemeinschaft auf. Mit vier Stücken startete der Nachmittag konzertant. Moderne Stücke und den Klangkörper erweiternde Instrumente begeisterten das Fachpublikum.

Der Notzinger Feuerwehrkommandant Benjamin Lay gab in seinem Grußwort einen kurzen Einblick in die Gemeinde Notzingen und in die örtliche Feuerwehr. Der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Alfred Bidlingmaier stellte den Landkreis und die hiesige Verbandsarbeit vor. Der Bezirksstabführer Jürgen Krause berichtet zu aktuellen Themen, den aktuellen Zahlen und Herausforderungen. Die Kreisstabführer der anwesenden Landkreise gaben einen kurzen Einblick in die regionalen Aktivitäten. Der Landesstabführer Nico Zimmermann informierte die Versammlung zu den Themen auf Landes- und Bundesebene. Außerdem konnte er einen Ausblick auf das Bundeswertungsspiel in Freiburg im kommenden Jahr geben. Hier wird es mit bisher 34 teilnehmenden Musikzügen Rekordbeteiligung geben. Die Landesausbildungsleiterin Sabine Feigenbaum informierte zu den erfolgreich durchgeführten und den geplanten Ausbildungen auf Landesebene.

Es gab auch genügend Raum zum Austausch. Es ist beachtlich was die Spielmannszüge musikalisch und organisatorisch mit ihren eigenen Konzerten und Veranstaltungen leisten. Das unterstützt die Wahrnehmung der Feuerwehren in der Öffentlichkeit als vielseitige und lebendige Gemeinschaft engagierter Menschen.
 
 

Text und Foto: Benjamin Lay
 
 
zurück

Berichte LFV/DFV

 
Zur Zeit sind keine Presseberichte vorhanden!
 

...die nächsten 3 Termine:

Reichenbacher Fackellauf an Silvester

31.12.2019
Ort: Feuerwehrhaus Blumenstraße 2 Reichenbach/Fils

Winterhock der Freiwilligen Feuerwehr Abt. Tischardt

11.01.2020
Ort: Festplatz Tischardt, am Ende des Florianwegs

33. Feuerwehr Hallenfußballturnier in Hochdorf

08.03.2020
Ort: Breitwiesenhalle Hochdorf
Alle Termine

Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Portal der Feuerwehren im Landkreis Esslingen

©2010-2019 Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Direktkontakt

Telefon: 07127 32213
E-Mail: vorsitzender@kfv-esnt.de