News

zurück

Erneut lokal heftige Unwetter im Landkreis Esslingen

vom 25.06.2021
 

Erneut lokal heftige Unwetter im Landkreis Esslingen

Wie bereits in den Tagen zuvor, wurde der Landkreis Esslingen erneut von lokal intensiven Regenschauern heimgesucht. Die ersten Notrufe aus Kirchheim u.T. gingen gegen am späten Vormittag bei der Integrierten Leitstelle Esslingen ein.

Aus dem Hochwasserschutzlager des Landkreises in Beuren wurden rund 1.200 Sandsäcke abgerufen. Um diese zu den jeweiligen Einsatzorten zu transportieren, wurden zahlreiche Logistikfahrzeuge der Feuerwehren aus dem Landkreis Esslingen alarmiert. In Wernau mussten mehrere Tiefgaragen mit Sandsäcken gesichert werden. Allein rund 1.000 Sandsäcke wurden in Oberboihingen zur Sicherung des Talbaches in der Ortslage verwendet. Die Sandsäcke wurden entlang des Talbaches sowie zur Sicherung verschiedener Objekte eingesetzt. Dem zielgerichteten Vorgehen der Kräfte vor Ort ist zu verdanken, dass erheblicher Schaden von Gebäuden im Ortsgebiet abgewendet werden konnte.

Auch in Notzingen wurden zahlreiche Sandsäcke zur Objektsicherung benötigt. Besonders hervorzuheben ist ein Einsatz der Feuerwehr Kirchheim im Stadtteil Ötlingen. Hier war eine Person aufgrund der Wassermassen in einer Unterführung im Pkw eingeschlossen. Der Pkw wurde durch die Feuerwehr aus dem Wasser gezogen und der Fahrer konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen. Zahlreiche weitere Einsätze im Stadtgebiet Kirchheim machten den Einsatz des THW nötig. Wegen einem Hangrutsch wurde die Schönblickstraße in Ötlingen gesperrt. In Wendlingen wurde die S-Bahn-Strecke teilweise unterspült. Die Strecke ist aktuell gesperrt. Ein Notfallmanager der Bahn ist ebenfalls vor Ort.

Insgesamt gibt es zur Stunde über 60 unwetterbedingte Einsatzstellen.


 
zurück

Berichte LFV/DFV

 
Zur Zeit sind keine Presseberichte vorhanden!
 

...die nächsten 3 Termine:

Tag des Handwerks +++ ABGESAGT +++

18.09.2021 bis 19.09.2021
Ort: ABGESAGT

Herbsttreff des Fachgebiets Oldtimer und Feuerwehrhistorik

21.10.2021
Ort: Feuerwehrhaus Weilheim/Teck Malistraße 2-4 73235 Weilheim/Teck

Hauptversammlung mit Erfahrungsaustausch Fachgebiet Brandschutzerziehung und -aufklärung

22.10.2021
Ort: Dettingen / Teck
Alle Termine

Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Portal der Feuerwehren im Landkreis Esslingen

©2010-2021 Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen

Direktkontakt

Telefon: 07127 9776490
E-Mail: vorstand@kfv-esnt.de